Trainingsläufe

Aller (Neu-)Anfang ist schwer…

Was für ein seltsames Jahr bisher. Lauftechnisch und auch sonst. Aber bleiben wir beim Laufen:

Nach einem sehr untätigen Winter ging ich extrem unfit und mit „Winterfigur“ in das Training. Damals hatte ich große Schwierigkeiten wieder reinzukommen. Schon kleinere Läufe brachten mich ziemlich zum Schnaufen. 30er fielen mir anfangs unheimlich schwer. Weiterlesen

Werbeanzeigen
Kategorien: Trainingsläufe | Hinterlasse einen Kommentar

Lustiger „Regenerationslauf“

Nach dem langen Heidschnucken Ultra vom Wochenende stand gestern (Mittwoch, 23.04.2014) ein leichter Regenerationslauf an. Doch der entwickelte sich „etwas anders“… Weiterlesen

Kategorien: Trainingsläufe | Ein Kommentar

Fortschritt mit kurzen Läufen

In dieser Woche hatte ich bisher leider keine Zeit für einen langen Trainingslauf. Eigentlich war einer am Mittwoch geplant. Da ich aber viel Arbeit zu erledigen hatte, kam ich einfach nicht zum Laufen. Stattdessen gab es zwei kurze Läufchen… Weiterlesen

Kategorien: Trainingsläufe | Hinterlasse einen Kommentar

2. PUM Training

Vorgestern bin ich ca. 26 km im Rahmen des „Vegesacker Hafen – Lesumer Sperrwerk Marathons“ gelaufen. Gestern habe ich dann noch einmal die Beine getestet bei einer Runde Power Step im Studio. Heute stand nun der 2. PUM Trainingslauf auf dem Programm. Weiterlesen

Kategorien: Trainingsläufe | Hinterlasse einen Kommentar

2. Langer Lauf, 1. Marathonversuch

Letzte Woche am Mittwoch war ich mit Toni 30 Kilometer unterwegs; der erste lange Lauf der Saisonvorbereitung. Bereits bei diesem Lauf hatte ich ein leichtes Kratzen im Hals und musste gelegentlich Husten. Dabei hatte ich mir zunächst nichts gedacht, war am nächsten Tag aber mit einer Erkältung KO. Und wie das so ist, wenn man eine Erkältung so gar nicht brauchen kann: Sie streckte und streckte sich. Weiterlesen

Kategorien: Trainingsläufe | Hinterlasse einen Kommentar

Erster langer Trainingslauf der Saison

Im Winter war ich faul. Sehr faul. Extrem faul. Zumindest in Sachen Laufen. Ich habe geschätzte 10 Kg zugenommen und war seit meinem letzten Marathon im Oktober in Frankfurt kaum noch laufend unterwegs. Gut, da waren mal 27 Kilometer (15 km von Toni bis nach Oyten und dann noch ca. 12 km mit unseren Oytener Racebookern in ihrem Laufrevier) und auch noch irgendein anderer Lauf über mehr als 20km. Aber ansonsten nur einige wenige kurze Läufe (also gelegentlich mal um den Werdersee), aber selbst das nur sehr selten. Weiterlesen

Kategorien: Trainingsläufe | Hinterlasse einen Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.